Sie sind hier

Vorwort

Liebe(r) Leser(in),

aller Anfang ist schwer - auch der dieser Seiten. Den Willen dazu, sie zu starten, habe ich schon lange - jetzt geht es endlich los. Frei nach dem Motto "es gibt nichts Gutes es sei denn man tut es" werden die Seiten (entgegen meinen ersten Vorstellungen) auch unfertig, unvollständig und "nicht ausgegoren" ins Netz gehen. Zu wichtig ist der Hintergrund, um noch länger zu warten...

Wir alle leben zusammen auf einer Erde, bekommen unsere Wärme und unser Licht von einer Sonne, trinken das Wasser, das aus den Wolken fällt, die über Ländergrenzen hinwegziehen und essen das, was die Natur für uns auf diesem Planeten hervorbringt. Aber immer öfter stossen mittlerweilen Dinge übel auf, die man selbst so weder gutheisst noch sie unterstützen möchte. Nur: wie als Einzelner wehren?? Zu oft habe ich gehört "Da kann man (oder ich) sowieso nichts dran ändern". Und weil das sehr oft so gedacht und gesagt wird - ändert sich nichts, oder die Änderungen sind zu klein oder zu langsam.

Diese Seiten werden ständig inhaltlich wachsen, es werden Spezialbereiche entstehen, es werden interaktive Elemente hinzukommen, bei denen es nicht nur erwünscht ist, dass sich viele Menschen beteiligen - es ist auch eine Voraussetzung, weil einer alleine den dann (hoffentlich) anfallenden Sturm an Interesse und Aktivität gar nicht mehr bedienen kann... Sie sind also auch herzlich aufgerufen, sich zu registrieren und öfter mal wieder vorbeizuschauen - sollte der Stand der Seiten noch nicht so weit sein, wie Sie es sich wünschen, aber Sie haben Hoffnung, dass es bald so sein wird, oder haben Ideen, wie die Seiten erweitert werden können...

Warnung: Diese Seiten sind nichts für "Fast-Food-Konsumenten"! Man braucht schon Interesse, Zeit und Aufnahmebereitschaft, um sich durch die vielen Seiten "durchzuarbeiten"...

Ich bin jederzeit für Anregungen, Kritik und auch Angebote zum aktiven Mitwirken offen - mein Glaube ist es, dass es nur zusammen weitergeht!

Ich wünsche mir, dass diese Seiten das, was ich in meinen Träumen als Vorstellung habe, bewirken und freue mich auf die Zukunft!

Ihr Andreas Richter

Theme designed by Donny Carette - Powered by Drupal - copyright © 2017